video na maila

2820118732213700x100.gif

niedziela, 6 lipca 2014

Da lachen ja die Hühner von N.N

 Da lachen ja die Hühner von N.N

Wer kennt ihn nicht, diesen grinsenden Falstaff auf dem Bild Eduard von Grützners. Man sieht ihm den Schalk im Nacken schon an. Lachen ist, darüber gibt es wohl keinen Zweifel, an bestimmte historische, soziale und personelle Konstellationen gebunden. Ob auch andere Lebewesen als der Homo sapiens die Fähigkeit des Humors besitzen, weiß niemand. Da diese Frage in diesem Kontext jedoch völlig belanglos ist, und kein Vierbeiner diesen Gedichtband je zu Gesicht bekommen dürfte, wird sich allein der Mensch an den kleinen Werken erfreuen können. Nach den hundert Vierzeilern, bei denen sich alles um die Liebe dreht, folgen weitere hundert mit diesmal humorvollem Hintergrund zu allen möglichen Themen, gekleidet in Ironie, Spott und Zynismus. Hier kann man befreiend über den Witz und die Komik lachen, wenn es gilt, Alzheimer, Charakterschweine, der Kehrseite der Medaille, einem geschenkten Gaul, dem Erbgut oder dem Haremsglück auf die Schliche zu kommen.Hat nicht Dickens gesagt: »Der Humor nimmt die Welt hin, wie sie ist, sucht sie nicht zu verbessern und zu belehren, sondern mit Weisheit zu ertragen.« Und: »Gibt es schließlich eine bessere Form mit dem Leben fertig zu werden, als mit Liebe und Humor?«Na dann, in diesem Sinne ...

Visit our Site: http://livemeritum.abc24.eu/