video na maila

2820118732213700x100.gif

środa, 3 kwietnia 2013

Deutscher Bildungsserver: Wegweiser zum Thema Bildung in Deutschland und der Welt

Deutscher Bildungsserver: Wegweiser zum Thema Bildung in Deutschland und der Welt

Der Deutsche Bildungsserver bietet Informationen rund um das deutsche Bildungssystem. Innovative bildungspolitische Projekte und Programme des Bundes und der Länder werden ebenso präsentiert wie Bildungsprogramme der Europäischen Union und weltweite Projekte.
 
Der Deutsche Bildungsserver (DBS) ist ein Internet-Wegweiser, der auf Informationen und Internetquellen zum Thema Bildung verweist. Er vereint Angebote von Bund und Ländern, der Europäischen Union, von Hochschulen, Schulen, Landesinstituten, außeruniversitären Forschungseinrichtungen, wissenschaftlichen Fachgesellschaften, Bibliotheken oder Museen. Der Deutsche Bildungsserver strukturiert diese Informationen und präsentiert sie im fachlichen Zusammenhang.

EU-Bildungsprogramm für lebenslanges Lernen

 
Der Deutsche Bildungsservers präsentiert wegweisende Projekte und Modellversuche von Bund und Ländern sowie anderer Träger und das Programm der Europäischen Union zum lebenslangen Lernen. Dieses deckt mit vier Hauptprogrammen alle Bildungsbereiche und Altersgruppen ab:

  • Comenius fördert Mobilität und Austausch in der Schulbildung
  • Erasmus ist ein Austauschprogramm für Studenten
  • Leonardo da Vinci fördert die grenzüberschreitende berufliche Aus- und Weiterbildung
  • Grundtvig ist ein Programm für die Erwachsenenbildung
Ab 2014 sollen diese Programme unter dem Namen „Erasmus für alle“ zusammengefasst werden.

Internationale Angebote des Deutschen Bildungsservers

 
Neben zahlreichen Informationen zum deutschen Bildungssystem enthält der Deutsche Bildungsserver auch viele nützliche Informationen über internationale Bildungssysteme und -programme.
 
„Lesen weltweit" heißt ein Portal des Deutschen Bildungsservers, das Projekte zur Leseförderung aus aller Welt vorstellt. Enthalten sind zum Beispiel Ideenmodule zum Mitmachen und Nachahmen, die durch Berichte, Beiträge aus der Forschung sowie Interviews mit Experten und Multiplikatoren der Leseförderung ergänzt werden. Auf diese Weise soll der Erfahrungsaustausch zwischen den Akteuren der Leseförderung angeregt und zur weltweiten Nutzung erfolgreicher Projektideen beigetragen werden.
 
Das Portal „Bildung weltweit“ ist ein weiteres Angebot des Deutschen Bildungsservers und versteht sich als „Tor zu Bildungsinformationen aus dem Ausland“. Interessierte finden hier Informationen zu Bildungspolitik, Bildung und Recht, Bildungsstatistik sowie weitere internationale Bildungsangebote. Eine Datenbank bündelt außerdem Informationen zu Bildungssystemen rund um den Globus, die im Zuge der Globalisierung und steigender Mobilität immer wichtiger werden.