video na maila

2820118732213700x100.gif

wtorek, 3 kwietnia 2012

Obrazy Klimta - Wiedeń

Obrazy Klimta- Wiedeń
ustav Klimt (1862-1918) hätte am 14. Juli 2012 seinen 150. Geburtstag gefeiert. Geboren und gestorben in Wien, zählt er zu den berühmtesten Söhnen der österreichischen Hauptstadt. Den Großteil seines Lebens verbrachte er hier, ein weiterer Grund 2012 zum Klimt Jahr zu ernennen.

Sein wohl bekanntestes Gemälde, "Der Kuss", ist im Belvedere Museum ausgestellt. Sein Heimatland stand jedoch nicht immer hinter seiner Kunst und fand auch harte Kritik zu seinen Werken. Im Ausland hingegen war Klimt sehr erfolgreich und gwann zahlreiche Preise. 1918 starb Klimt in Wien an einem Schlaganfall.

Wer seine Werke in seiner Heimatstadt Wien besichtigen möchte, hat gerade dieses Jahr unzählige Möglichkeiten dazu. Von Sonderausstellungen, über ein Gustav Klimt Musical, bis hin zu Klimt Spaziergängen durch Wien wird einem dieses Jahr fast alles geboten, was das Herz von Klimt-Interessierten begehrt.