video na maila

2820118732213700x100.gif

niedziela, 2 grudnia 2012

Der erste Advent Marzipan-Orangen Plätzchen

Der erste Advent

Marzipan-Orangen Plätzchen
 
Der erste Advent ist da. Eine gute Gelegenheit um sich mit selbstgebackenen Plätzchen weihnachtliche Stimmung ins Haus zu holen.
 
Man benötigt dazu:
100g Marzipan (Rohmasse)
4 Eigelb
100g Zucker (wahlweise auch Puderzucker)
200g Butter
Mehl
50g Orangeat (fein gehackt)
Orangenschalen und ein bisschen Orangensaft
Zartbitter Kuvertüre
 
Die Butter zusammen mit vier Eigelb, Marzipan und Zucker glatt rühren. Das Orangeat und die geriebenen Orangenschalen dazu geben. Mehl und Orangensaft so dosieren, dass ein glatter zähflüssiger Teig entsteht.
Den Teig mit Teelöffeln auf einem Backpapier in kleinen Häufchen portionieren. Genügend Abstand lassen, beim backen zerlaufen die Plätzchen ein Wenig.
Die Plätzchen im Ofen bei 175°C ca. 10 Minuten backen. Nach dem Abkühlen die Plätzchen nach belieben mit geschmolzener Schokolade verzieren.
 
Welche Weihnachtsplätzchen esst ihr am liebsten?
Gibt es ein traditionelles Rezept in eurem Land?