video na maila

2820118732213700x100.gif

czwartek, 13 grudnia 2012

Schweden

Schweden

In Skandinavien gibt es viele verschiedene Weihnachtstraditionen. Einige Traditionen in Schweden, Norwegen und Finnland haben den gleichen Ursprung und werden ähnlich gefeiert.
 
Eine vorweihnachtliche Tradition in Schweden ist das Luciafest, das am 13. Dezember gefeiert wird. Mit dem Fest feiert man die Wiedergeburt des Lichts am Tag der Wintersonnenwende (nach dem früheren Gregorianischen Kalender). Oftmals gehen Mädchen – verkleidet als Lucia in weißen Kleidern und mit einem Lichterkranz mit brennenden Kerzen – von Haus zu Haus.
 
An Heiligabend, dem 24. Dezember, wird traditionell ein Weihnachtsbrei gegessen, in dem eine Mandel versteckt wurde. Es wird gesagt, dass der Finder der Mandel als nächstes heiraten wird. Die Geschenke werden in Schweden nicht vom Weihnachtsmann oder vom Christkind gebracht, sondern von drei Kobolden Tomtebisse, Tomte und Nisse. Sie kommen mit ihrem Schlitten direkt aus dem Heimatland des Weihnachtsmannes, aus Lappland.